Reservierungsanfragen

 

Arrangement des Monats

November 2017:

Kleine Auszeit im Winter

Zum Arrangement

Erhalten Sie zu jedem Arrangement des Monats 20% Wellness-Rabatt auf eine Anwendung Ihrer Wahl bei direkter Buchung!

 

Google Bewertungen

 

Museen und Ausstellungen

Heimat- und Skimuseum Braunlage

Heimat- und Skimuseum Braunlage

Im Heimat- und Skimuseum, das von der Museumsgesellschaft Braunlage als privater Verein (2008: 150 Mitglieder) getragen wird, sind ausschließlich Exponate aus Braunlage und seiner nächsten Umgebung zu sehen.

Diese zu sammeln, zu sichern und damit späteren Generationen zu erhalten, sowie heimatliches Kulturgut zu pflegen und die Ortsgeschichte zu erforschen, sind die Hauptanliegen der Museumsgesellschaft Braunlage.

Das Museum ist  dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet

www.museum-braunlage.de | FACEBOOK

 

HöhlenErlebnisZentrum

HöhlenErlebnisZentrum

Spektakuläre Funde, die weltweit Aufsehen erregten, werden im HöhlenErlebnisZentrum gezeigt. Die Tropfsteinhöhle und das moderne Museum machen uralte Geheimnisse der Unterwelt lebendig.

Solche Geheimnisse erfährt man schon auf dem Weg durch den Iberg, dessen Geschichte als Korallenriff in der Südsee begann. Dann in der Tropfsteinhöhle, dem Reich des Zwergenkönigs Hübich, das auf äußerst seltene Weise entstanden ist. Im Museum wird eine Sensation der Höhlenarchäologie präsentiert: die bislang älteste genetisch nachgewiesene Großfamilie der Welt.

www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de | FACEBOOK

 

Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Die "Rübeländer Tropfsteinhöhlen" verzaubern die Besucher immer wieder mit ihren einzigartigen Naturreichtümern und der Vielzahl an Tropfsteinformationen und Sintergebilden.

Tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt voller Geheimnisse und reizenden Naturspektakeln die nur tief unter der Erde zu entdecken sind.
Erleben Sie beide Höhlen in außergewöhnlichen und aufschlussreichen Führungen, in denen Sie alles rund um die Geologie, Tropfsteine und Höhlenbewohner erfahren.

www.harzer-hoehlen.de | FACEBOOK

 

Westernstadt Pullman City

Westernstadt Pullman City

Pullman City/Harz liegt am Ortsrand der Stadt Hasselfelde in der wunderbaren Gegend des Naherholungsgebietes des Ostharzes.
Auf einem Areal von 100.000 m² wurde hier im Landkreis Wernigerode eine Westernstadt nachgebaut, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts anzusiedeln ist.

Nur unweit vom Brocken entfernt fühlen Sie sich in die Vergangenheit der amerikanischen Kultur und Geschichte zurückversetzt. Pullman City/Harz ist dabei völlig gewaltfrei, d.h. es wird nicht geschossen und auf jegliche Gewaltverherrlichung verzichtet.

www.westernstadt-im-harz.de | FACEBOOK

 

Goslarer Zinnfigurenmuseum

Goslarer Zinnfigurenmuseum

Jährlich kommen ca. 20.000 Besucher in das wohl schönste Zinnfiguren-Museum Deutschlands in der Lohmühle. Hier im historischen Gebäude erleben die Besucher das Welterbe Harz mit seinen drei Stätten "Goslar-Altstadt", "Bergwerk Rammelsberg" und "Oberharzer Wasserwirtschaft" - anschaulich, interessant und verständlich in teils beweglichen Bildern.

www.zinnfigurenmuseum-goslar.de | FACEBOOK

 

Bergbaumuseum Lautenthals Glück

Bergbaumuseum Lautenthals Glück

Zu den ältesten noch befahrbaren Gruben des Oberharzes zählt das ehemalige Silberbergwerk Lautenthals Glück. Weithin sichtbar ist das große Wasserrad direkt an der Straße zwischen Wildemann und Langelsheim.

Die Besucher fahren mit der Grubenbahn in die original historische Silbergrube ein; der Grubenführer erklärt anschaulich den Wandel des Bergbaus  über die Jahrhunderte auf 3 Sohlen.

Ein Höhepunkt des Besuchs ist die untertägige Oberharzer Erzschifffahrt - ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

www.lautenthals-glueck.de

 

Museum für Luftfahrt und Technik Wernigerode

Museum für Luftfahrt und Technik Wernigerode

In der größten Luftfahrtausstellung Mitteldeutschlands kommt man an die Großexponate so nah ran, wie sonst nirgendwo. Werfen Sie doch mal einen Blick in das originale Cockpit eines Starfighters oder einer MIG 21!

Seit 1999 erwarten den Besucher auf einer Fläche von über 5.000 m² über 55 originale Flugzeuge und Hubschrauber, dazu mehr als 1.000 weitere Exponate wie Tragflächen, Rotorblätter, Schleudersitze, Cockpits und Navigationsinstrumente, Pilotenuniformen und Ausrüstungen aus aller Welt.

www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de | FACEBOOK